Skip to main content

Teil 4: Anti-Aging Ritual – Hyaluronsäure Tabletten

Lesezeit des Beitrags ca. 5 Minuten

Hyaluronsäure, die Anti-Aging Waffe?

Heute geht es weiter mit Teil 4 meiner Anti-Aging Serie. Thema heute ist Hyaluronsäure. Vielleicht denken sich jetzt einige “Spritzen? Wieso denn jetzt sowas, wenn sie doch im ersten Teil noch meinte, dass sie auf natürliche Wege setzt?”. Tja, Hyaluronsäure gibt es nämlich nicht nur als Spritze, sondern auch als Hyaluronsäure Tabletten und über diese möchte ich euch hier berichten.

 

Und nicht vergessen: Wer gerne alle Beitrage von dieser Anti-Age Serie lesen möchte kann sich auch gerne in diesen Verteiler eintragen. Dann bekommst du bequem nur diese Beiträge nach und nach als E-Mail zugeschickt.

 

Also, was genau ist den eigentlich Hyaluronsäure / Hyaluronsäure Tabletten?

Hyaluronsäure ist ein gelartiges und Wasser-bindenes Molekül, dass plump ausgedrückt mehr oder weniger als Raumfüller und als Polstermittel dient. Hyaluronsäure dient daher als Kissen für die Gelenke und die Nerven, hydratisiert die Haut, die Haare und füllt das Auge.

Obwohl Hyaluronsäure schon 1934 von Karl Meyer entdeckt wurde, ist es erst nach einem Besuch in einem japanischen Dorf bekannt geworden. Ein Reporter wollte herausfinden, wieso die Männer und die Frauen, die alle über 80 oder sogar 90 Jahre alt waren eine glatte, faltenfreie Haut, flexible Gelenke und ein Kopf voller Haare hatten und dazu noch ein Aktivitätsniveau, das weit aus über ihrem Alter war. Der Grund wurde schließlich gefunden: Es handelte sich um Östrogen-ähnliche Moleküle, die aus dem Soja und dem Tofu in ihrer Ernährung stammten. Die wiederum gaben den Zellen das Signal mehr Hyaluronsäure zu produzieren.

 

Die Funktion von Hyaluronsäure in unserem Körper

Unsere Körper enthalten etwa 15 Gramm Hyaluronsäure und diese befindet sich in praktisch jedem Körperteil. Mit solch einem weit verbreiteten Vorkommen ist es auch kein Wunder, dass Hyaluronsäure mehrere Funktionen hat. Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass Hyaluronsäure die Hydratation der Haut verbessert, die Produktion von Kollagen in der Haut stimuliert, als Antioxidans und Radikalfänger fungiert, die Gelenke federt, die Hautelastizität und die Nervengewebe aufrechterhält. Außerdem hat die Hyaluronsäure eine antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung und da es die Flüssigkeit im Augengewebe aufrecht erhält, hilft es dabei gegen zahlreiche mögliche Augen-Anliegen zu schützen.

Die 15 Gramm Hyaluronsäure sind aber auf einen jugendlichen Körper gerechnet und genau da liegt das Problem. Denn durchschnittlich wird ein Drittel davon täglich abgebaut und synthetisiert. Das heißt wiederum, dass ein konstanter Nachschub erforderlich ist, um alle zuvor genannten Funktionen aufrecht zu erhalten. Fakt ist aber leider, dass im Alter die Herstellung von jedem einzelnen Schutzmittel im Körper abnimmt und Hyaluronsäure ist da leider keine Ausnahme dieser Regel. Daher gilt je alter man wird desto niedigier wird die Menge an eigenproduzierter Hyaluronsäure.

Es wird geschätzt, dass wenn wir Mitte 40 sind, die Synthese von Hyaluronsäure schon etwa auf die Hälfte, die vom Körper benötigt wird, reduziert wird.

Fest steht, dass Hyaluronsäure für ein jugendliches Aussehen essentiell ist aber auch, dass die Körpereigene Produktion im Alter drastisch abnimmt. Nun was kann man tun? Entweder man kann sich Hyaluronsäure spritzen lassen, wobei ich der Meinung bin, dass das gezielte Aufspritzen oft unnatürlich wirkt, dafür der Effekt aber sofort sichtbar ist. Alternativ nimmt man Tabletten, wo der Effekt zwar länger auf sich warten lässt, dafür aber die Verteilung natürlich ist und die Körpereigene Funktion erneuert anregiert wird.

 

Was konkret sind die Vorteile von Hyaluronsäure Tabletten?

Vorteile für die Haut:

Die Haut ist das größte Organ des Körpers und macht circa 15% des Körpergewichts aus. Dabei befindet sich etwa 50% der Hyaluronsäure in unserem Körper in der Haut.

Hyaluronsäure und Kollagen sind entscheidend für die Aufrechterhaltung der Hautschichten und der Struktur. Es ist das Kollagen, das der Haut ihre Festigkeit gibt, aber es ist die Hyaluronsäure, die das Kollagen nährt und hydratisiert. Stell dir das Kollagen als die dehnbaren Fasern vor, die die Haut immer wieder in Form bringt, wenn sie gedehnt wurde. Kollagen ist daher wie ein normales Gummiband ohne zusätzliche Befeuchtung. Streckt man das Gummiband eine Million Mal, sowie wir das mit unserer Haut machen, wird das Gummiband irgendwann überdehnt, trocknet aus und bricht höchstwahrscheinlich noch.

Auf diese Art und Weise reagiert auch das Kollagen in unserer Haut und hinterlässt unsere Haut in einem Feuchtigkeitsmangel. Jetzt stell dir vor, dass das gleiche Gummiband eine Million Mal, währenddessen es die ganze Zeit unter Wasser ist, gestreckt wird. Die Chancen, dass das Gummiband austrocknet und bricht, sind minimal. Betrachte daher die Hyaluronsäure als das Wasser, das das Kollagen befeuchtet und elastisch hält. Kollagen wird kontinuierlich von der gelartigen Hyaluronsäure umgeben und genährt. Junge Haut ist glatt und hoch elastisch, weil sie hohe Konzentrationen von Hyaluronsäure enthält, die dabei hilft die Haut gesund zu halten. Wenn wir älter werden, verliert der Körper seine Fähigkeit, diese gleiche Konzentration in der Haut zu erhalten. Mit abnehmenden Niveau von Hyaluronsäure in der Haut, vergeht die Fähigkeit der Haut, das Wasser zu binden. Das Ergebnis: Die Haut wird trockener und Falten bilden sich.

Wobei ich in diesen Beiträgen mein Hauptaugenmerk auf die Ant-Aging Aspekte lege, möchte ich kurz der Vollständigkeit halber auf die weiteren Hauptfunktionen von Hyaluronsäure im Körper eingehen.

 

Vorteile von Hyaluronsäure Tabletten für die Gelenke:

Eine Glucosamin-Ergänzungen wird oft bei der Behandlung von arthritischen Erkrankungen verwendet. Glucosamin gehört zu einer Gruppe von chemischen Verbindungen, die als Glycosaminoglycane (GAGs) bekannt sind. Diese Verbindungen unterstützen das Formen von stärkeren, gesünderen und flexibleren Gelenken. Hyaluronsäure ist die aktivste Form von GAGs und sie wirkt als Stoßdämpfer, der die Flüssigkeit in den Gelenkgeweben schmiert und deren Abbau stabilisiert. Außerdem hilft sie dabei die Abfallprodukte zu entfernen, die beim Abbau des Knorpels entstehen. Somit werden Gelenkschmerzen gelindert. Des Weitern unterstützt es als Antioxidans die gemeinsame Gesundheit durch den Schutz der Gelenkzerstörung durch freie Radikale.

 

Vorteile von Hyaluronsäure Tabletten für die Augen:

Hyaluronsäure findet sich in der Glaskörperflüssigkeit in den Augen und gibt ihnen ihre Form und deren Eigenschaften. Das erste Hyaluronsäure-Medizinprodukt wurde für den Einsatz in der Augenchirurgie speziell für die Katarakt-Chirurgie bestimmt. Es wurde verwendet, um den Heilungsprozess nach der Operation zu beschleunigen. Da Hyaluronsäure die Augengewebe schmiert, ist es von großem Nutzen für Menschen mit trockenen Augen. Die mündliche Ergänzungen von Hyaluronsäure kann auch das Sehvermögen unterstützen. Denn wenn wir altern, ist natürlich dann auch weniger Hyaluronsäure im Augengewebe zu finden. Dies ist jedoch essentiell für die Augenstruktur.

 

Vorteile von Hyaluronsäure Tabletten bei Zahnfleischerkrankungen:

Hyaluronsäure ist eine wichtige Bindegewebskomponente im Zahnfleisch, die die Regeneration von frischem, gesundem Zahnfleischgewebe unterstützt und gegen jegliche Entzündung, die zu Zahnfleischbluten führt, wirkt. Mehrere Studien beweisen, dass die Anwendung von Hyaluronsäure als Gel (Gengigel) dabei hilft, Zahnfleischblutungen und andere Indikatoren der Zahnfleischerkrankung zu reduzieren.

 

Fazit und Dosierung von Hyaluronsäure Tabletten

Zusätzlich zu diesen Vorteilen wird Hyaluronsäure eingesetzt für eine schnellere Wundheilung, erhöhte Energie, verbesserte Muskelkraft und erhöhte geistige Wachsamkeit. Fast schon ein kleiner Tausendsasa!

Ich persönlich nehme es wie zu erwarten für die Anti-Aging Eigenschaften, beziehungsweise um meine Haut mit genügend Flüssigkeit zu versorgen und das finde ich sieht man der Haut auch an. Wer seinem Körper etwas Gutes tun möchte kann mit den Hyaluronsäure Tabletten nichts verkehrt machen. Und da eine Vorsorge besser ist als die Nachsorge, kann man auch nicht früh genug damit anfangen bzw. bevor sich die Falten endgültig in die Haut graben.

 

Selbstverständlich, wie bei allen Ergänzungen, sollte man auf eine regelmäßige Einnahme und die Dosierung achten. Empfohlen wird die Einnahme von täglich 200-300 mg. Ich persönlich nehme täglich vor dem Schlafengehen 300 mg und kann es nur weiterempfehlen. Welche ich mir bestelle habe ich euch hier, wie immer, eingebunden. Probiert es aus und vergleicht eure Haut nach 4 Wochen der Anwendung.

 

HyaluronKomplex 400 mg (120 Tabletten)

12,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ansehen

 
 

Hier habe ich euch auch nochmal Links zu meinen letzten Beträgen gelistet. Vielleicht interessieren diese euch auch!

  1. Teil 1: Anti-Aging Ritual – Traubenkernextrakt / OPC
  2. Teil 2: Anti-Aging Ritual – L-Carnosin
  3. Teil 3: Anti-Aging Ritual – Schwefel / MSM
(Visited 463 times, 1 visits today)

Ähnliche Beiträge